Loading ...
Logo
www.infogeo.de | 22.11.2017

Auftrag und Aufgaben der Ad-hoc AG Rohstoffe

Die Ad-hoc Arbeitsgruppe Rohstoffe des Bund-Länder-Ausschusses Bodenforschung hat insgesamt 15 Mitglieder, davon 14 Mitarbeiter Staatlicher Geologischer Landesdienste als Vertreter der Flächenländer und 1 Kollegin als Vertreterin der geowissenschaftlichen Bundesbehörde BGR.

Die Mitarbeiter der Arbeitsgruppe sind für alle Themen “rund um die mineralischen Rohstoffe” zentrale Ansprechpartner. Sie können auch in speziellen Fragen Kontakte zu anderen Kolleginnen und Kollegen innerhalb der Dienste herstellen.

Berührungspunkte mit anderen Arbeitsgruppen bestehen hinsichtlich der Gewinnung von Rohstoffen in Wasserschutzgebieten (Ad-hoc-AG Hydrogeologie) und hinsichtlich der Verwertung geothermischer Energie (Ad-hoc-AGn Geologie und Boden).


Deutsch Français English
Login | Kontakt | Sitemap | Impressum