Loading ...
Logo
www.infogeo.de | 22.09.2017

Auftrag und Aufgaben der Ad-hoc-AG Geologie

Beratende Funktion für Fragen aus dem Bereich der geowissenschaftlichen Landesaufnahme, Datengewinnung, -speicherung und -auswertung. Fach- und länderübergreifende Abstimmung von Fragestellungen zur Geologischen Landesaufnahme. Vereinheitlichung von Methoden, Strukturen und Begriffslisten.

Zusammenarbeit mit dem Direktorenkreis der SGD, der BIS-Steuerungsgruppe (BIS = BodenInformationsSystem) mit den angeschlossenen Personenkreisen (PKs), den Staatlichen Geologischen Diensten (SGD), Normenausschüssen und Kommissionen sowie weiteren Ad-hoc-Arbeitsgemeinschaften des Bund-Länder-Ausschusses Bodenforschung.

Publikation der Geologischen Kartieranleitung (Teil A, Allgemeine Grundlagen)
Erstellung und Pflege von fachlichen Grundlagen in Form von Begriffslisten
als Internet-Präsentation (Teil B, Fachliche Grundlagen der Kartieranleitung)
Koordinierung von eingesetzten Methoden, Schlüssel- und Begriffslisten, geologische Grundsatzfragen, fachübergreifende Abstimmungen zur Kartiertechnik und Systematik

Koordinierung und Zusammenarbeit mit dem an die AG angeschlossenen PK Geothermie der SGD unter der Leitung von Dr. S. Rumohr
Koordinierung und Zusammenarbeit mit dem PK Geothermie der SGD
Zusammenarbeit mit dem PK XML (Personenkreis Extensible Markup Language)
Zusammenarbeit mit dem KF3D (Kommunikationsforum: 3. Dimension in der Geologie)
Abstimmung mit dem Austauschdienst Geochemie der SGD

Austausch und Zusammenarbeit mit den ad-hoc AGs Boden, Hydrogeologie und Rohstoffe, Mitarbeit im Redaktionsteam infoGEO.de; Erfahrungsaustausch zur Vermeidung von Doppelarbeit und Nutzung der effektivsten Lösungen aus den Ländern.


Deutsch Français English
Login | Kontakt | Sitemap | Impressum